Homecoming-Tour von Daniel Humm

10.06.2015

In rasanter Zeit hat es der Schweizer Daniel Humm (39) in den Olymp der Sterneköche geschafft. Mit 24 Jahren wurde er mit dem ersten Michelin-Stern geadelt und heute besitzt er mit dem Eleven Madison Park in New York eines der zehn besten Restaurants der Welt.

Homecoming-Tour von Daniel Humm

Seine Küche konzentriert sich auf regionale und saisonale Zutaten, die in Kombination mit traditioneller Zubereitung und moderner Techniken stehen.

Vom 29. September bis 3. Oktober 2015 war der Aargauer auf Besuch in Zürich und Gast des Baur au Lac, wo er einst einige Jahre Station machte, um sein Handwerk zu verfeinern. General Manager Wilhelm Luxem freute sich über den Heimatbesuch:

„Wir sind stolz darauf, dass Daniel Humm auf seinem beruflichen Weg prägende Jahre im Baur au Lac verbrachte. Seine starken heimatlichen Wurzeln haben ihn beflügelt. Die prägende Verbindung mit dem Baur au Lac hat er beständig aufrechterhalten und vertieft. Mit dem geplanten kulinarischen Gastspiel im Pavillon verleiht er dieser Freundschaft besonderen Ausdruck. Wir freuen uns, dass wir Daniel Humm und seine einmalige Küche unseren Gästen vorstellen dürfen.“