04.03.2015

Ein Abendessen um die französische Gastronomie zu feiern!

Am 19. März 2015 kochten mehr als 1000 Köche weltweit, ein individuelles
7-Gänge-Menü als Hommage an die französische Gastronomie.
„Goût de France“ wurde vom renommierten Küchenchef Alain Ducasse und dem französischen Aussenministerium organisiert.

Goût de France au Pavillon

Alain Ducasse hat mit diesem Anlass die Schönheit der französischen Küche geteilt. Ausserdem wurden 5% des erwirtschafteten Umsatzes an individuelle, wohltätige Projekte gespendet.

Es war uns eine grosse Freude von nur 21 Restaurants in der Schweiz ausgewählt worden zu sein und mit „Goût de France“ das Kinderspital Zürich unterstützen zu können.